Haare in Zeiten von Corona

Farbe

Ich kann verstehen dass der graue Ansatz f├╝rchterlich und auch kaum noch auszuhalten ist. Es ist f├╝r manche auch wirklich eine lange Zeit. Aber bitte nicht einfach eine Farbe aus dem Drogeriemarkt kaufen. Die k├Ânnte n├Ąmlich unsere Arbeit im Nachhinein erschweren. Gerade bei dunklen Farben entsteht schnell ein dunkler bis schwarzer Balken durch ├ťberlagerung der Pigmente, und diesen bekommen wir dann auch nicht mehr so einfach weg. Als erstes kann ich Ansatzsprays  und Haarmascara empfehlen. Diese sind auswaschbar und hinterlassen keine Farbr├╝ckst├Ąnde. Sie funktionieren auch auf hellerem bis blonden Haar.