post __ No comments

Haare in Zeiten von Corona

Martin Heim / 16. April 2020 / Allgemein

Tipps und Tricks bis zur Wiedereröffnung

Farbe

Ich kann verstehen dass der graue Ansatz f√ľrchterlich und auch kaum noch auszuhalten ist. Es ist f√ľr manche auch wirklich eine lange Zeit. Aber bitte nicht einfach eine Farbe aus dem Drogeriemarkt kaufen. Die k√∂nnte n√§mlich unsere Arbeit im Nachhinein erschweren. Gerade bei dunklen Farben entsteht schnell ein dunkler bis schwarzer Balken durch √úberlagerung der Pigmente, und diesen bekommen wir dann auch nicht mehr so einfach weg. Als erstes kann ich Ansatzsprays  und Haarmascara empfehlen. Diese sind auswaschbar und hinterlassen keine Farbr√ľckst√§nde. Sie funktionieren auch auf hellerem bis blonden Haar. 

√úbrigens sollte man bei blondem Haar grunds√§tzlich die Finger von Aufhellsprays lassen. Zum Einen k√∂nnen diese sehr schnell fleckig werden. Zum Anderen findet die Aufhellung schleichend statt und wird nicht so gestoppt wie beim Friseur. Dadurch k√∂nnen wir keine Garantie √ľbernehmen wie diese R√ľckst√§nde im Haar reagieren wenn wir wieder mit unseren Produkten arbeiten. Im schlimmsten Fall Haarbruch und das will keiner. Oft lehnen wir dann je nach Haarbeschaffenheit eine Behandlung ab. 

Wer mit den vorher genannten Mitteln nicht mehr zu Rande kommt, dem empfehle ich physikalische T√∂nungen. Also alles was nicht gemischt werden muss, meist in Gel- oder Schaumform. Meistens decken diese nicht 100% aber kaschieren f√ľr ein paar Haarw√§schen den Ansatz. Vorteil ist ebenfalls die Auswaschbarkeit und dies erleichtert uns hinterher wieder die Arbeit.

Eine weitere √úberbr√ľckung kann auch ein undefinierter Scheitel sein. Einfach mit einen Stab im Zick-Zack von Stirn zum Wirbel einen Scheitel ziehen. Durch das diffuse sieht man nicht mehr so auf den Scheitel.

Haarschnitt

Das betrifft haupts√§chlich die M√§nner und Frauen mit Kurzhaarschnitten. Ihr k√∂nnt euch gerne an der Kontur versuchen. Mit Schere oder Langhaarschneider die Haare um die Ohren und die Kontur im Nacken k√ľrzen. Sprich also nur den Rand sauber machen. Dies sieht dann gleich wieder gepflegter aus. Gut ist es auch wenn euch jemand dabei hilft. Bitte nicht in die Frisur schneiden. Dabei k√∂nnen sehr unsch√∂ne L√∂cher entstehen und auch bei kurzen Haaren kann das dauern bis so etwas rausgewachsen ist. Sonst lasst die Haare auch mal wachsen und wir haben eventuell die M√∂glichkeit auf einen neuen Look.

Wir freuen uns euch bald wieder zu sehen!

SHARE VIA